Der Essplatz...Treffpunkt für Familie und Freunde



SKANDINAVISCHE INSPIRATION

AURA Inspiriert von der Design-Kultur skandinavischer Länder, verbinden diese Möbel Tradition und Natürlichkeit mit einem großen Maß Modernität. Das Ergebnis: eine Kollektion voller Erinnerungen mit einer sehr aktuellen Aura.







Saga-Langtisch vollmassiv in Kernbuche oder Eiche



2 x ausziehbar, Funktionstisch € 1.651.-









Ein außergewöhnlicher Tisch.



Schwebend leicht, filigran und sehr stabil



wählen Sie Ihr Material, Ihre Wunschgröße





Es kommt Besuch: vergrößere mal unseren Tisch.

...Schon erledigt. 





nordische impressionen - no comment

Nr...Esstisch statt Preis 3877.- jetzt 2.500.-



dänische klassiker bei hessler

Original dänischer Armstuhl, Eiche geseift, lieferbar mit geflochtenem Sitz oder gepolstert.

Design: HANS J. WEGNER, 1987 Ursprünglich hatte Wegner diesen Stuhl für die DSB Fährgesellschaft entworfen. Danach feilte Wegner noch an dem Entwurf, und im Jahre 1987 ging der Nr. 58/68 in Produktion.

Der Stuhl steht für Einfachheit, Langlebigkeit und Funktionalität. Wegner hat hier einen Gebrauchsgegenstand - und nichts weiter – erfunden. Es ist einfach ein Stuhl. Und zwar ein komfortabler Esstisch-Stuhl, der zu langen, gemütlichen Abenden am Esstisch passt. Und er lässt sich, wie nur wenige Wegner-Stühle, unter den Esstisch schieben, weil ihm die Armlehnen fehlen.  
"THE CHAIR", Design: HANS J. WEGNER, 1949

„Der Runde“, wie Wegner ihn mit seiner ihm üblichen Bescheidenheit nannte, ist mit Sicherheit das berühmteste dänische Design-Möbel überhaupt - und das heisst schon was.

Schon ein Jahr nach dem Produktionsstart bei Johannes Hansen wurde der Stuhl durch das amerikanische Designmagazin „Interiors“ entdeckt. Das war der internationale Durchbruch für dänisches Design. Trotzdem zeigte sich Wegner recht unbeeindruckt von seiner eigenen Kreation: „Sie hätten das schon vor hundert Jahren machen können, das ist doch nichts neues“, sagte er bei zahlreichen Gelegenheiten und bezog sich damit auf die sehr traditionelle Konstruktion des Stuhls.

Nr. 503 entstand im Jahre 1950 und unterscheidet sich vom 501 durch seinen gepolsterten Sitz.  


Retrodesign á la SCANDINAVIA



modern, persönlich, anmutig, nordisch





riesengroß-superstabil-optisch schlank und edel



Für die, die gerne den Überblick behalten:



Ein runder Essplatz "schwebt" im Raum